Dr. med. Wolf von der Heydt

  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Sportmedizin
  • Manuelle Medizin
  • Arzt für Osteopathie
  • tiefenpsychologische Psychotherapie
  • Psychoanalyse

Dr. Wolf von der Heydt studierte bis 1989 in Göttingen Medizin und ging anschließend für einige Zeit als Assistenzarzt nach England und Schottland. Seine Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin komplettierte er anschließend in Hamburg. 1996 stieg er in die hausärztliche Praxis seiner Mutter in seinem Heimatort Bad Oldesloe ein und ist seitdem dort tätig.

Neben der klassischen hausärztlichen Versorgung interessierte sich Dr. von der Heydt sehr für den Bewegungsapparat. Er machte eine Ausbildung in „Manueller Medizin“ und wurde bald selber Lehrer und Kursleiter innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin. Seit vielen Jahren bildet er nun junge Ärzte und Physiotherapeuten in dieser Kunst aus. Als sich die Manuelle Medizin der osteopathischen Behandlungsweise öffnete, machte er diese Bewegung mit und ist heute zugelassener Arzt für osteopathische Medizin.
Die langjährige Arbeit als Hausarzt zeigte immer mehr die Notwendigkeit die Psyche der Menschen zu verstehen und über Behandlungskonzepte zu verfügen. Die Ausbildung in tiefenpsychologischer Psychotherapie und Psychoanalyse erschien da nur logisch. Seit einigen Jahren gehören daher diese Therapieverfahren ebenfalls zum Behandlungskanon.